Wissenschaft

Jena ist eine international bekannte Wissenschaftsstadt und beherbergt neben der traditionsreichen Friedrich-Schiller-Universität und der praxisorientierten Ernst-Abbe-Hochschule auch eine Reihe renommierter Forschungseinrichtungen, darunter Institute der Max-Planck- und Fraunhofer-Gesellschaft, sowie der Leibniz-Gemeinschaft sowie ein Institut des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Ein Großteil der Institute ist am Beutenberg-Campus Jena beheimatet.

Insgesamt forschen in Jena ungefähr 4.500 Wissenschaftler, rund 3.500 von ihnen an der Universität.

Mit Schwerpunkten in den Bereichen Optik und Photonik sowie Gesundheit und den Lebenswissenschaften orientiert sich die Jenaer Forschung an Zukunftsfragen, die für die Weiterentwicklung von Gesellschaft und Wirtschaft von zentraler Bedeutung sind. Auch in den Bereichen innovative Materialien und Energiespeicher, Oberflächen- und Mikrotechnologie sowie Menschen im sozialen Wandel nimmt Jena eine bundesweit herausragende Rolle ein.

Die Profillinie "LIGHT LIFE LIBERTY" der Friedrich-Schiller-Universität Jena und der Slogan "where life sciences meets physics" des Beutenberg-Campus dokumentieren die interdisziplinäre Forschung vor Ort. Auch der Slogan der Ernst-Abbe-Hochschule Jena "Innovation für Lebensqualität" steht für bedeutende Zukunftsthemen wie Gesundheit, Nachhaltigkeit und Vernetzung.

Wissenschaft auf Weltniveau

Das eng geknüpfte Forschungsnetzwerk und eine Vielzahl interdisziplinärer Projekte sind Garant des Erfolgs des Wissenschaftsstandortes Jena. Dazu kommen sprichwörtlich „kurze Wege“ sowie die enge Anbindung der Bildungsinstitute an Forschung und Wirtschaft. Zahlreiche Firmen und wissenschaftliche Institute pflegen intensive Kontakte zur Friedrich-Schiller-Universität und zur Ernst-Abbe-Hochschule. Existenzgründungen werden durch beide Hochschulen ebenso gefördert wie der wissenschaftliche Kontakt untereinander. In Jena gehen Grundlagenforschung und die Nutzbarmachung ihrer Ergebnisse für die Wirtschaft Hand in Hand.

Forschungsschwerpunkte in Jena
Forschungsschwerpunkte in Jena